Wiedererweckung deiner Lebensfreude

Jeder kennt die Ausstrahlung eines Babys, eines Kleinkindes. Strahlende Augen, das Lächeln auf den Lippen, die Freude am da sein, an der Bewegung, alles ist magisch und voller Überraschungen. Wir werden mit der Lebensfreude geboren.

Erst durch die Lebensentwicklung, das Umfeld, wird sie weniger und kann sogar ganz verloren gehen. Und dennoch ist es ein Funke, der in jedem einzelnen Menschen vorhanden ist. Die wichtigste Medizin für alle Lebenslagen. Wir tragen sie in uns, und können sie jederzeit täglich für uns einnehmen.

Nur, wie kommen wir, trotz der Herausforderungen, trotz der individuellen Umstände mit ihr in Kontakt?

Warum wird sie erstickt, anstatt von uns selbst gepflegt und kultiviert zu werden? Wir brauchen die Erinnerung, dass es sie gibt, dass sie ein Teil unseres Mensch-Seins ist. Das Leben neigt dazu, unseren Fokus darauf zu lenken, wo es Probleme und Schwierigkeiten gibt. Nach Lösungen zu suchen, in der Hoffnung dass dann alles besser wird. Dass die körperliche Gesundheit zurück kehrt, dass die Beziehungen wieder in Balance kommen. Wir wollen, dass der Job wieder Spaß macht, dass die Finanzen im Flow sind, dass das Leben Freude macht. Das Pferd wird von hinten aufgezäumt. Es klingt verrückt, ist aber so. Erst durch eine lebensbedrohliche Erkrankung, erinnern sich die Menschen, dass es doch noch mehr gibt. Es werden Listen geschrieben, was noch alles gemacht werden möchte bevor der Abschied kommt.

Muss es soweit kommen?

Es kann doch auch ohne eine Schlimme Diagnose geschehen. Viele Menschen meinen, dass die Lebensfreude von äußeren Umständen abhängt. Das ist ein Irrtum. Es würde bedeuten, fallen die äußeren Anregungen aus, steht man ohne Lebensfreude da.


Wie kann die Lebensfreude wiedererweckt werden?

Indem wir uns klar für sie entscheiden, indem wir uns erinnern, dass es auch die Sonnenseite in uns gibt. Indem wir uns täglich bewusst mit ihr verbinden. Als ein Wesen, das in uns lebt und mit uns in Kontakt sein möchte. Ein Wesen das uns braucht, um im Gleichgewicht zu bleiben. Ein Wesen, das es gut mit uns meint. Es möchte uns an die Leichtigkeit, und an die Essenz unserer Existenz erinnern. Anstatt nur damit beschäftigt zu sein, was sich schwer und dramatisch, bis unlösbar anfühlt.

Wir helfen uns selbst, täglich diese Verbindung zu pflegen. Mit ihr im Austausch zu bleiben, und ihr auch den unmittelbaren Ausdruck zu geben.
Wir haben täglich die Möglichkeit, die Wunder des Lebens zu entdecken. Die großen und die kleinen Geschenke zu erkennen. Uns daran zu erfreuen, dass es uns und die Menschen die wir begegnen gibt. Dass in Wahrheit das Leben ein Spielplatz ist, wo alles ausprobiert und entdeckt werden darf. Es braucht die Bereitschaft, es zu wollen, und auch diesen Perspektivenwechsel einzunehmen. Vom Opfer in die Eigenverantwortung zu wechseln.

Wer bist du wirklich?

Was macht dich wirklich aus? Was begeistert dich so sehr, dass deine Augen, wie die eines Kindes leuchten können? Womit stehst du dir selbst im Wege? Bis dahin, es vergessen zu haben, dass du reine Lebensfreude bist?

Deine Lichtbegleiterin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Angela Bittl

Dein Geschenk

Liebe Seele, schön dass du hier bist.
Nach deiner Eintragung zum Newsletter erhältst du als Geschenk meine Heilreise zu deiner inneren Schönheit als Download.
Ich wünsche dir Freude und Leichtigkeit in deiner Seele.

Licht und Segen auf deinem Wege!